Auf den Punkt gebracht.

Seit 2006 positioniert sich die GBI Ingenieurgesellschaft als umsetzungsorientiertes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit der speziellen Schnittstellenkompetenz zwischen Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen und Informatik. Wo andere Beratungen aufgrund der Komplexität der Aufgaben häufig nur noch mit Standardkonzepten weiterhelfen können, arbeiten wir mit Herzblut an den individuellen Herausforderungen unserer Kunden und beraten diese so, als ob es unser eigenes Unternehmen wäre - zuverlässig und mit Handschlagqualität.

Die GBI Ingenieurgesellschaft für Management und Technologie mbH ist schwerpunktmäßig in Deutschland tätig und international gut vernetzt. Das Unternehmen ist seit der Gründung vor über 15 Jahren inhabergeführt. Damit wird sichergestellt, unabhängig und neutral zu wachsen, ohne die Beratungsqualität und die stabile Unternehmensentwicklung durch kurzfristige Renditeziele externer Investoren zu gefährden.

Ethik & Compliance

GBI hat bereits 2015 ein eigenes Code of Conduct veröffentlicht und aktualisiert dieses seitdem jährlich. Eine wesentliche Funktion des Code of Conduct ist es, alle Mitarbeiter im Unternehmen angemessen auf geltende Gesetze und Unternehmensrichtlinien aufmerksam zu machen und für rechtliche Risiken im Berufsalltag zu sensibilisieren. Der Verhaltenskodex fasst Gesetze und sonstige Regeln zusammen, die für unser Unternehmen besondere Relevanz haben und gibt Orientierungshilfen. Als verbindliche Leitlinie für gesetzeskonformes und ethisch verantwortungsvolles Handeln in unserem Unternehmen definiert der Code of Conduct darüber hinaus den Standard für ein verantwortungsvolles Verhalten gegenüber Geschäftspartnern und Öffentlichkeit, aber auch im Umgang miteinander innerhalb des Unternehmens. Alle im Unternehmen – Mitarbeiter und Geschäftsführer – sind verpflichtet, die darin festgelegten Grundsätze einzuhalten.

 

Verhaltenskodex von GBI:

Der detaillierte Leitfaden zur angemessenen Entscheidungsfindung steht allen Mitarbeitern zur Verfügung und informiert über die vom Unternehmen bereitgestellten Möglichkeiten, um Rat zu suchen, vertraulich und sicher Bedenken bezüglich möglichen Fehlverhaltens zu äußern oder um Vorschläge zur Verbesserung von Compliance-Prozessen zu machen. Unsere Compliance-Vorgaben sind als Querschnittsfunktion innerhalb unseres Unternehmens und in der Zusammenarbeit mit unseren Klienten verankert. Dabei sehen wir Compliance-Anforderungen nicht als ein begrenzendes Element, sondern integrieren diese Ansätze und Denkweisen in unser gesamthaftes Managementsystem.

  

Ethische Grundsätze von GBI:

Naturwissenschaft und Technik stellen wesentliche Gestaltungsfaktoren der Zukunft dar. Ihre Wirkungen können sowohl im nützlichen als auch im schädlichen Sinne gewaltige Ausmaße annehmen. Daher unterstützen wir die ethischen Grundsätze des Verbands der deutschen Ingenieure (VDI), um unseren Mitarbeitern als den Gestaltern der Technik Orientierung zu bieten und sie bei der Beurteilung von Verantwortungskonflikten zu unterstützen. Im Rahmen der Corporate Social Responsibility orientiert sich GBI an dem deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für die Berichterstattung zu nichtfinanziellen Leistungen in der gesamten Lieferkette. 

Management

Hervorgegangen ist die als GmbH geführte unabhängige Unternehmensberatung aus der früheren Partnergesellschaft GBI - Gesellschaft beratender Ingenieure in Management und Technologie. Unter aktiver Anbindung zahlreicher Experten-Netzwerke hat sich die unabhängige und partnerschaftlich geführte Unternehmensberatung GBI seit 2006 zu einem verlässlichen Industriedienstleister für große und mittelständische Unternehmen entwickelt.

Zum Team gehören rund 70 projekterfahrene Betriebswirte, Ingenieure, Informatiker und Spezialisten. Darüber hinaus verfügt GBI über ein einzigartiges, agiles Expertennetzwerk aus unterschiedlichsten Disziplinen. Stolz sind wir auf unsere jungen Nachwuchskräfte, denn regelmäßig gehört GBI zu den prämiierten Top-Ausbildungsbetrieben der IHK Niederbayern. Geleitet wird das Unternehmen von Dr. Bernd Schaeffler. Der promovierte Wirtschaftsingenieur (TU Kaiserslautern) verfügt über 25 Jahre Beratungserfahrung im automobilen Vertrieb, Aftersales und Supply Chain. Der Partnerkreis umfasst aktuell vier erfahrene Berater, die sich auf die Standorte in München, Landshut und Stuttgart aufteilen.

GBI hat ein Qualitätsmanagementsystem nach den strengen Vorgaben der ISO DIN EN 9001:2018 verankert und wird in regelmäßigen Abständen auditiert. Unser Informationssicherheitsmanagementsystem folgt den strengen Vorgaben des DSGVO 2018. Das Datenschutz-Audit wurde zuletzt im März 2022 erfolgreich durchgeführt. 

Grundwerte und Zusammenarbeit

Die Basis unserer Arbeit bilden 6 Grundwerte: Kundenorientierung, Höchstleistung, Verantwortung, Vertrauen, Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit.

Diese Grundwerte werden untermauert durch die im Unternehmen gelebte Einheit von Eigentum und Leitung. Damit differenziert sich GBI nicht nur durch eine langfristig angelegte Unternehmensstrategie, sondern auch durch hohe Flexibilität und kurze Entscheidungswege. Diese Faktoren beeinflussen positiv das Innovationsverhalten im Unternehmen. Zusätzlich wird durch die sehr geringe Mitarbeiterfluktuation die Wissensbasis im Unternehmen erhalten, was die Innovationsfähigkeit von GBI weiter stärkt. Die Mitarbeiter von GBI schätzen die ausgeprägten Entfaltungsmöglichkeiten und flachen Hierarchien in einer familiär geprägten Organisationsstruktur. GBI ist anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Oberbayern und Niederbayern. 

 

Unternehmensdaten

  • Firmenname: GBI Ingenieurgesellschaft für Management & Technologie mbH
  • Gegründet: 2006
  • Geschäftsführer: Dr. rer. pol. Dipl. Wirtsch.-Ing. Bernd Schaeffler
  • Sitz der Gesellschaft: Opalstr. 32, 84032 Altdorf
  • Handelsregister beim Amtsgericht Landshut, Nr. HRB 12291
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 254 005 603
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.  Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   Datenschutzbestimmungen [x]