Maßgeschneiderte Lösungen. Keine Patentrezepte.

Unser Anspruch ist es, mit unseren Klienten Entwicklungstrends zu erkennen, innovative Lösungen zu entwickeln und diese nachhaltig umzusetzen. Persönliches Engagement mit Verantwortung, Kreativität bei der Erarbeitung von Lösungen und die offene Zusammenarbeit mit unseren Klienten im Team sind Merkmale, die uns seit unserer Gründung im Jahre 2006 auszeichnen und uns in ihrer Kombination von Mitbewerbern differenzieren. 

Wir verstehen unter qualifizierter Beratung deutlich mehr als die Erarbeitung von Strategie- oder Konzeptpapieren. Wir sehen uns als echte Umsetzungsberatung und übernehmen ebenso auch operative Verantwortung in Form von BPO-Projekten. Bei GBI arbeiten Spezialisten mit umfassender Praxiserfahrung und hohem Knowhow. Ebenso finden Sie bei uns erfahrene Generalisten mit methodischem Know-how bis ins Detail, die über den Tellerrand hinausschauen und neben der fachlichen Kompetenz niemals den Faktor Mensch übersehen.

Initiativen

Initiativen

GBI arbeitet in zahlreichen Verbänden und mehreren Initiativen mit. In einem gerade abgeschlossenen Projekt geht es um das Thema Change Management bei digitalen Transformationen. Hier werden anonymisiert Lessons learnt zusammengetragen, um Kunden bei bevorstehenden Herausforderungen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die eine rasche und effektive Organisationsveränderung unterstützen.

In Zusammenarbeit mit unseren IT-Experten arbeiten wir seit 2014 daran, Unternehmen zu helfen, echte digitale Chancen von Hypes zu unterscheiden. Wir erarbeiten hier sowohl Strategien als auch Prototypen für neue Geschäftsmodelle, einsatzbereit für mögliche Pilotprojekte. Immer wichtiger werden hierbei innovative Konzepte für die Prozessautomatisierung und Kundeninteraktion, die den Anbietern neue Möglichkeiten der Vermarktung eröffnen. Dazu gehört auch die Optimierung, Verschlankung und Automatisierung kaufmännischer Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette, die GBI im Rahmen von Business Process Outsourcing Projekten konzeptionell mitgestaltet und operativ übernimmt.

Kompetenznetzwerk

Zur frühen Erkennung und Bewertung von Trends und Innovationen sowie zum Austausch von Benchmarks und Best Practices pflegen wir einen ständigen Dialog zu starken Wissensnetzwerken und Universitäten. Mit ausgewählten Hochschulen kooperieren wir im Rahmen von Masterarbeiten, berufsbegleitenden MBA-Programmen und Promotionsarbeiten, z.B. der LMU München, der Universität Dortmund, der HHL Leipzig, HAW Landshut und Hochschule Rosenheim. Aktuell begleiten wir eine Forschungsarbeit zu Software Robotik mit dem Ziel, die Praxistauglichkeit ausgewählter Softwareprogramme (Blue Prism, UIPath) in der Supply Chain zu analysieren und zu bewerten. Ferner werden ständig Masterarbeiten betreut, nachfolgend einige Beispiele:

  • Online Reservierungssysteme für Dienstleistungen in behördlichen Organisationen
  • Digitalisierung im Fahrzeugflotten-Management mittels Blue Prism
  • Online Buchungssysteme in der Fuhrparkverwaltung
  • Chatbots im digitalen Kundenservice unter Verwendung moderner Workflow-Managementsysteme
  • Der Einfluss urbaner Netzwerkstrukturen auf die Routenplanung
  • Die Bestimmung der Qualität von Geo-Web-Diensten
  • Dynamische Tourenplanung mit Zeitfenstern
  • Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung von Social-Media im High Tech-Vertrieb
  • Einsatz von e-Learning Plattformen zur effizienten Mitarbeiterqualifizierung

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.  Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   Datenschutzbestimmungen [x]